icon recherche
Forum / Arbeitswelt

Bachelor Zeugnis in Luxemburg anerkennen lassen?  

Profilbild von
LUXI94
4 Nachrichten

Offline

vor 1 Monat   

Hallo,

ich plane mich in Luxemburg als Chemieingenieur (Abschluss: Bachelor of Science) zu bewerben. Bevor ich meine Bewerbung mit Zeugnis usw. einreiche, muss ich mein Bachelor Zeugnis in Luxemburg anerkennen lassen oder kann ich es einfach hinschicken? PS: Die Stelle wurde in deutsch ausgeschrieben.

vielen Dank schonmal


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
info
2730 Nachrichten

Offline

vor 1 Monat   

https://guichet.public.lu/de/organismes/organismes_citoyens/ministere-education-nationale/service-reconnaissance-diplomes.html

Da es keine Angaben zum Beruf gibt kann es leider auch keine Auskunft zur Notwendigkeit der Anerkennung geben. 


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
LUXI94
4 Nachrichten

Offline

vor 1 Monat   

Erstmal Danke Info für die Information. Auf der genannten Seite war ich auch schon. Angaben zu den Berufen Chemieingenieur, Chemiker oder Chemielaborant hab ich nicht gefunden. Kann in allen diesen Berufen arbeiten. Ich habe auch nirgends Informationen zur Anerkennung dieser Berufe gefunden. Die Arbeitsstelle wäre in Echternach. Mein Schritt wäre jetzt, dass ich mich erstmal so bewerbe und schaue was zurück kommt. Sollte jemand was noch dazu wissen wäre ich dankbar für weitere Antworten.


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
LUXI94
4 Nachrichten

Offline

vor 1 Monat   

Erstmal Danke Info für die Information. Auf der genannten Seite war ich auch schon. Angaben zu den Berufen Chemieingenieur, Chemiker oder Chemielaborant hab ich nicht gefunden. Kann in allen diesen Berufen arbeiten. Ich habe auch nirgends Informationen zur Anerkennung dieser Berufe gefunden. Die Arbeitsstelle wäre in Echternach. Mein Schritt wäre jetzt, dass ich mich erstmal so bewerbe und schaue was zurück kommt. Sollte jemand was noch dazu wissen wäre ich dankbar für weitere Antworten.


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Maisy
59 Nachrichten

Offline

vor 1 Monat   

Wenn du in Luxemburg bleiben möchtest solltest du dein Hochschuldiplom anerkennen lassen. Es ist nur ein bischen Papierkram, kostete mal 75 € und dauert ein bischen.  Du kannst dir somit auch Diskussionen mit dem Arbeitgeber wegen Gleichstellung von Anfang an ersparen.

Wenn du im öffentlichen Dienst angestellt wirst, musst du es eh tun


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Plattendreher
5 Nachrichten

Offline

vor 1 Monat   

Ich würde vor der Bewerbung einfach mal im jeweiligen Unternehmen anrufen und nachfragen.

Wenn die sagen es passt auch so, alles gut.


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
LUXI94
4 Nachrichten

Offline

vor 1 Monat   

Danke Maisy für die Antwort. Ich habe jetzt auf der Seite:  https://guichet.public.lu/de/citoyens/travail-emploi/reconnaissance-diplome/reconnaissance-etudes/reconnaissance-equivalence-diplome.html mal nachgeschaut und bin etwas verwirrt. Es steht dort geschrieben, dass die Anerkennung für die folgenden Qualifikationen notwendig sind: (freie, kaufmännische und handwerkliche Berufe), (Gesundheitsberufe) und (sozialpädagogische Berufe). Fällt mein Bachelor für Chemie/Ingenieur in handwerkliche Berufe rein? Ja klar oder? Doch dafür wollen die ein Gesellenbrief oder Meisterbrief den ich ja nicht habe oder ersetzt der Bachelor die beiden dafür.

 


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Maisy
59 Nachrichten

Offline

vor 1 Monat   

Nee, das läuft nicht unter Berufsausbildung anerkennen lassen , sonder Hochschulstudiumanerkennung

https://guichet.public.lu/de/citoyens/enseignement-formation/etudes-superieures/reconnaissance-diplomes.html


0 nützlich Abstimmung