icon recherche
Forum / Steuern und Finanzen

Arbeitslosengeld und Steuererklärung  

Profilbild von
Sara81
6 Nachrichten

Offline

vor 2 Monaten   

Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Ich wohne in Deutschland und habw immer in Luxemburg gearbeitet (hab nie eine Steuererklärung in Deutschland abgegeben). Januar bis März habe ich Arbeitslosengeld in Deutschland erhalten und jetzt habe ich ein neuen job. Meine frage ist, muss ich nächstes Jahr eine Steuererklärung in Deutschland wegen diese 3 Monate Arbeitslosengeld machen?

Vielen dank und bleib gesund


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
info
2677 Nachrichten

Offline

vor 2 Monaten   

Du hättest eigentlich immer eine machen müssen, für die 3 Monate musst du jetzt garaniert eine machen da unser FA dich jetzt auf dem Schirm hat und stell dich gleich auf eine Nachzahlung ein.


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
Sara81
6 Nachrichten

Offline

vor 2 Monaten   

Wieso immer? Ich hatte keine Einnahmen in Deutschland so das war nicht nötig 


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
info
2677 Nachrichten

Offline

vor 2 Monaten   

Weil es Gesetz ist und du als Grenzgänger jährlich die Anlage N-AUS zu befüllen und dem Finanzamt zu schicken hast, es sei denn du hast eine schriftliche Befreiung von Finanzamt erhalten. Es es also extrem Wahrscheinlich das du zusätzlich vom Finanzamt aufgefordert wirst 5 Jahre rückwirkend deine Erklärungen nachzureichen.

Deine Annahme ist schlicht weg falsch.


0 nützlich Abstimmung
Profilbild von
info
2677 Nachrichten

Offline

vor 2 Monaten   

Aufpassen, meine Antwort ist in der Annahme das du verheiratet bist.


0 nützlich Abstimmung