Die Türkei und Bulgarien erhalten das Prädikat "sehr günstig", Deutschland, Italien und Frankreich sind sehr teuer. Der ADAC Nebenkosten-Vergleich zeigt, wo Urlaub günstig ist – und wo nicht.
Nach einem Überfall auf die Postfilliale in Niederanven am Donnerstagmorgen kontrolliert die Polizei auch die Autobahn A1 Trier - Luxemburg. Die Täter sind flüchtig.
Kann der Arbeitgeber von einem Kandidaten für eine Arbeitsstelle verlangen, sich beruflichen Tests oder Erprobungen zu unterziehen?
Parken in Luxemburg kann sehr schnell sehr teuer werden, aber die verschiedenen Plätze haben nicht alle die gleichen Preise und mit ein bisschen Organisation kann man sehr schnell ein paar Euro sparen.
Der Countdown für die ADAC Rallye Deutschland läuft - vom 20. bis 23. August 2015 verwandelt sich die Region Trier wieder zum Motorsport-Mekka.
Zu teuer und zu langsam: Deutliche Worte finden die "Jonk Sozialiste Lëtzebuerg" für die Telekommunikationsbranche im Großherzogtum.
Es ist nicht nötig, ans andere Ende Europas zu fahren, um außergewöhnliche Landschaften zu finden. In Luxemburg können Sie auch aus Ihrer gewohnten Umgebung ausbrechen.
Die nationale Gesundheitskasse CNS hat ein neues Faltblatt zu den Sonderurlauben in Luxemburg veröffentlicht, v.a. zum Sonderurlaub aus familiären Gründen und zum Sonderurlaub zur Sterbebegleitung.
Eine in der Schweiz durchgeführte Studie hat die verschiedenen Jahres-Bruttogehälter in Europa in den Sektoren der Industrie und der Handelsdienstleistungen verglichen.
Noch immer laufen beim Finanzamt Trier viele Selbstanzeigen ein. Hintergrund ist der automatische Datenaustausch der EU-Staaten über ausländische Einkünfte - besonders von Grenzgängern.
Hindernislauf kann hart sein - doch wenn man so trainiert ist, wie die Staffelläufer in diesem Video - kein Problem. Und kein Wunder - handelt es sich doch bei den Männern um chilenische Soldaten.
Ganz einfach. Wie bei diesem Twingo in der Nähe von Straßburg gesehen. Man verliere erst die Kontrolle über sein Fahrzeug, komme ins Schleudern, hebt ab, macht eine Drehung und landet aufrecht auf der Leitplanke. Ganz einfach oder?