Luxemburg. Das einzigartigste Großherzogtum der Welt

Ein neues Buch beschreibt Luxemburg und alles was dazu gehört - und zwar mit einer gehörigen Portion Selbstironie. Absolut lesenswert. Perfekt auch für diejenigen, die nach einem kleinen Geschenk suchen.

Luxemburg, das kleine Land im Herzen Europas. Ein Paradies für Sprachjongleure und Naturfreunde, ein Eldorado für Liebhaber gepflegter Gastronomie und moderner Kunst, ein Tummelplatz für Bewunderer avantgardistischer Architektur und archaischer Landschaften.
Luxemburg, ein Land wie kein anderes, gespickt mit Banken und Burgen, lebendigen Industriedenkmälern und verwunschenen Schlössern, Kirchen, Kneipen und Kapellen.

In rund 40 Reportagen, Glossen und Interviews nehmen Susanne Jaspers und Georges Hausemer ihre Leser mit an kuriose Grenzorte, in märchenhafte Zoos, aristokratische Gärten, einbruchsichere Museen und auf die schaukelnden Sessel einer Seilbahn, in der schon Mick Jagger mit Muffensausen zu kämpfen hatte.
Ein kenntnisreicher Wegweiser für Flaneure, Genießer und Entdecker. Zusammengestellt von Autoren, die ihrem Sujet seit der Geburt verbunden bzw. seit Jahrzehnten mit Leib und Seele verfallen sind.

Dieder Reiseführer der etwas anderen Art, geschrieben von den beiden Luxemburgern Susanne Jaspers und Georges Hausemer, ist anders, als übliche, nicht selten langweilige Reiseführer über das Großherzogtum. Das liegt daran, dass die Verfasser nicht mit Selbstironie sparen. Wir finden: absolut unterhaltsam.
"Großartig und eigenwillig gestaltet, inhaltlich perfekt", heißt es in einer Bewertung auf Amazon. Frei nach dem Motto: "Wer Luxemburg als langweilig bezeichnet, kennt weder Land noch dieses Buch."

Susanne Jaspers und Georges Hausemer
"Luxemburg. Das einzigartigste Großherzogtum der Welt."

Capybara Verlag 2017
ISBN 978-99959-43-11-0
Preis: 19,95 Euro
 

 

Diesen Artikel per Mail versenden

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn im Handumdrehen mit Ihren Freunden :

Réagissez à cet article

Forum -

Logg dich ein und sag deine Meinung.

Über das gleiche Thema

Abonnieren Sie unseren newsletter

Erhalten Sie jede Woche die Infos von diegrenzgaenger.lu in Ihre Mailbox!

VERKEHR

A6 Richtung Belgien
Ausfahrt Esch-sur-Alzette Fahrzeit: 07 min.

»Kameras ansehen
»Infos per SMS
»Aktuelle Spritpreise

Anzeige