icon recherche
Arbeit

Arbeitslosigkeit in Luxemburg unverändert

Luxemburg schafft es weiter nicht, die Zahl der Arbeitslosen zu verringern. Dramatisch ist der Vergleich zum Vorjahr.

Veröffentlicht par KaptanListe die 22/07/2013 | 1.866 Ansichten

Das Konjunkturkommitee hat die Arbeitslosenzahlen des Monats Juni veröffentlicht.
Demnach lag die Zahl der Männer und Frauen im Großherzogtum ohne Job im Juni 2013 bei 6,9 Prozent – wie auch schon im Mai 2013.
Im Juni 2012 hatte sie bei 6,0 Prozent gelegen.
16.288 Männer und Frauen waren im Juni dieses Jahres in Luxemburg arbeitslos gemeldet – 182 weniger als im mai 2013.

Insgesamt bezogen im vergangenen Monat 7.198 Menschen Arbeitslosenhilfe, 19,1 Prozent mehr als genau ein Jahr zuvor!
2.106 freie Stellen waren im Juni 2013 beim Arbeitsamt (ADEM) gemeldet, 119 weniger als im Juni 2012.
Auf der anderen Seite konnten 2.800 freie Stellen nicht vermittelt werden.

Auch an einer Beschäftigungsmaßnahme nahmen im Juni 2013 mit 4.695 1,8 Prozent mehr Arbeitssuchende teil , als im gleichen Vorjahreszeitraum.

 
 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet