icon recherche
Arbeit

Immer mehr Arbeitslose in Luxemburg

Das luxemburgische Konjunkturkomittee hat die aktuellen Arbeitslosenzahlen vorgelegt - von einer Besserung auf dem Arbeitsmarkt noch immer keine Spur.

Veröffentlicht par KaptanListe die 22/02/2013 | 1.514 Ansichten

Die Arbeitslosenzahlen in Luxemburg sind im Oktober dieses Jahres erneut angestiegen.

17.408 Frauen und Männer waren dem Konjunkturkommitee zufolge im zurückliegenden Monat Januar auf Stellensuche.
Das entspricht, wie auch schon im Dezember 2012, einer Arbeitslosenquote von 6,4 Prozent.

Im Vorjahresmonat Januar 2012 lag die Quote noch bei 5,8 Prozent – aktuell gab es 1.829 Arbeitslose mehr, als vor 12 Monaten.
Das bedeutet, dass die Arbeitslosigkeit im Großherzogtum innerhalb eines Jahres um 11,7 Prozent gestiegen ist.

Die das luxemburgische Konjunkturkommitee weiter berichtet hat, haben im Oktober dieses Jahres 4.743 Personen von sogenannten Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen profitert – 10,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat Januar 2012.

7.913 Personen bekamen Ende Januar Arbeitslosengeld, 12 Prozent mehr als im selben Monat des Vorjahres.

Ausgeschrieben hatte die ADEM Ende Januar 1,750 Stellen, 777 weniger als ein Jahr zuvor.
Auf der anderen Seite konnten 2.136 freie Stellen nicht vermittelt werden.
 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet