icon recherche
Arbeit

Ja, ich will!

Jedes Land hat seine eigene Gesetzgebung. Sozialrecht, Familienleistungen, Gesundheitsschutz, Renten, Steuern... alles ist von einem Land zum anderen unterschiedlich.

Veröffentlicht par KaptanListe die 04/01/2021 | 1.013 Ansichten

Sagen Sie ja zum OGBL und lassen Sie sich überzeugen

Warum ja sagen?

Es lohnt sich immer, dem OGBL beizutreten, denn wer sonst als die stärkste Gewerkschaft in Luxemburg hat die Mittel um den notwendigen Druck auf Arbeitgeber und Staat auszuüben, um die Löhne zu erhöhen, den sozialen Mindestlohn deutlich anzuheben, Karrieren zu sichern, einen besseren Zugang zur beruflichen Weiterbildung durchzusetzen und prekäre und schlecht bezahlte Arbeitsverhältnisse entschieden abzulehnen?

Die Aushandlung von Kollektivverträgen in Betrieben und der Sozialdialog mit der Regierung in Luxemburg, aber auch in der Großregion, oder mit der Arbeitgeberseite auf nationaler und sogar internationaler Ebene sind unsere wichtigsten Aktionsmittel, um etwas zu bewegen.

Eine Dienstleistung, die wirklich hilft

Seine Mitglieder individuell oder kollektiv zu unterstützen und zu beraten, ihre Interessen zu verteidigen, das ist die Aufgabe des OGBL.
Seit Jahrzehnten bietet der OGBL Grenzgängerinnen und Grenzgängern kompetente Hilfe, um die Komplexität der luxemburgischen Gesetzgebung und Institutionen zu bewältigen.

Der OGBL macht die Zukunft planbar und unterstützt ein menschenwürdiges Leben.
Dabei ist die Verteidigung der sozialen Sicherheit (Krankheit, Rente, Sozialleistungen, z. B. Urlaub aus familiären Gründen und Familienbeihilfen…) genauso wichtig, wie die Indexierung der Löhne und die Schaffung neuer Schutzmaßnahmen und sozialer Rechte (bessere Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, Recht auf individuellen Bildungsurlaub, Mutterschutz, Recht auf Elternurlaub, bezahlbarer Wohnraum, geschützte Telearbeit…).

Je stärker eine Gewerkschaft ist, desto mehr kann sie durchsetzen und schützen…

Die Gewerkschaftsarbeit ist heute noch genauso wichtig wie eh und je.
Je stärker eine Gewerkschaft in Bezug auf die Mitgliederzahl ist, desto mehr kann sie soziale Fortschritte durchsetzen und schützen.

Wenn Sie noch nicht Mitglied sind und die Gewerkschaft stärken möchten und jetzt mit einem reduzierten Mitgliedsbeitrag von 15 € pro Monat statt 20,20 € für Vollzeitbeschäftigte für ein ganzes Jahr beitreten möchten, registrieren Sie sich bis zum 31. Januar 2021 auf hello.ogbl.lu.

Die Ermäßigung ist ab dem Monat der Registrierung und für weitere 11 Monate gültig.
Nach 12 Monaten der Mitgliedschaft wird dann der normale Mitgliedsbeitrag berechnet.

Sie profitieren von allen unseren Dienstleistungen zu den gleichen Konditionen wie alle OGBL-Mitglieder.
Alle Details finden Sie auf hello.ogbl.lu in der Rubrik Unsere Leistungen.

Zögern Sie also nicht und sagen Sie noch heute Ja zum OGBL.

Besuchen Sie unsere Webseiten und lassen Sie sich von dem überzeugen, dass wir für Sie tun! www.ogbl.de

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu