icon recherche
Arbeit

Weniger Arbeitslosigkeit in Luxemburg – 179.239 Grenzgänger

Besonders im Vergleich zum Vorjahresmonat gibt es in Luxemburg deutlich weniger Arbeitslose.

Veröffentlicht par KaptanListe die 23/11/2016 | 1.385 Ansichten

16.819 Männer und Frauen waren im Oktober 2016 in Luxemburg Arbeitslos gemeldet, 711 weniger, als im Vorjahresmonat Oktober 2015.
Das entspricht einem Rückgang von 4,1 Prozent.
Das hat die luxemburgische Arbeitsagentur ADEM gemeldet.
Demnach liegt aktuell die Arbeitslosenquote bei 6,3 Prozent, sie ging im letzten Monat um 0,1 Prozentpunkte zurück.

Der ADEM zufolge ist besonders die Arbeitslosigkeit im Bereich externer Beruflicher Wiedereingliederung mit einem Minus von 12 Prozent zurückgegangen.
5.166 Personen befanden sich zum Monatsende in einer solchen Wiedereingliederungsmaßnahme, 219 weniger, als im Vorjahresmonat.

2.609 freie Stellen waren der ADEM im Oktober dieses Jahres gemeldet worden.

Interessant ist bei den neuen Zahlen, dass Männer (50,1 Prozent) und Frauen (49,9 Prozent) gleichermaßen arbeitslos gemeldet sind.
Den größten Anteil der Arbeitslosen bilden mit 27,7 Prozent die über 50-Jährigen.

Insgesamt waren Ende Oktober 2016 in Luxemburg 397.830 Personen beschäftigt, 179.239 davon Grenzgänger.

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet