icon recherche
Finanzen

Luxair fliegt in tiefrote Zahlen

Einziger Lichtblick im düsteren Corona-Jahr war der Frachtbereich.

Veröffentlicht par Eddy Thor die 11/05/2021 | 870 Ansichten
comments1 Kommentar

Die luxemburgische Fluggesellschaft Luxair hat 2020 wegen der Coronapandemie einen Nettoverlust von 154,9 Mio.Euro gemacht.
Das gab das Unternehmen am Montag bekannt.

Demnach sei im letzten Jahr ein Passagierrückgang von 71 Prozent zu verzeichnen gewesen.
Auch im laufenden Geschäftsjahr wirke sich die Pandemie, deren Dauer und Intensität nicht vorhersehbar sei, weiter aus, teilte das Unternehmen weiter mit.

2019 hatte unterm Strich noch ein Gewinn von 8,1 Millionen Euro gestanden.

Auch der Reiseveranstalter LuxairTours hat einen operativen Verlust von 54 Mio. Euro verbuchen müssen, da auch der Verkauf von Pauschalreisen um 70 Prozent zurückgegangen sei.

Zum Sommer erwartet Luxair eine stufenweise Wiederaufnahme von Aktivitäten.

Lichtblick Cargo – dennoch Verluste

Im Vergleich zum Vorjahr war der Güterverkehr 2020 sechs Prozent höher.
Hintergrund sei die Tatsache gewesen, dass der Frachttransport in der Pandemie wichtiger denn je gewesen war.
„Beim ersten Lockdown im März 2020 hat die Logistikplattform von LuxairCargo eine Schlüsselrolle bei der Versorgung mit medizinischen Gütern für Luxemburg, Europa und die ganze Welt gespielt“, schreibt Luxair.
Dennoch verschlechterte sich das Betriebsergebnis um  3 Millionen auf einen Verlust von knapp über 10 Millionen Euro.
Das Management der Operationen sei schwierig gewesen und habe zusätzliche Kosten verursacht, vor allem bezüglich der Personalkosten. Unterm Strich verschlechterte sich das Betriebsergebnis von einem Verlust von 3 Millionen auf einen Verlust von knapp über 10 Millionen Euro, weil das Plus an Fracht mit höheren Personalkosten verbunden war.

 

 

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet

flyskybus
115 Kommentare
Vor 1 Monat

Hätte einen ja nicht gewundert...schon wieder ist das teure Personal schuld.