icon recherche
Gesellschaft

Immobiliendarlehen so günstig wie lange nicht

Der Bau oder der Kauf einer Immobilie ist durch die Finanzkrise laut Stiftung Warentest so attraktiv wie lange nicht.

Veröffentlicht par KaptanListe die 17/02/2009 | 1.917 Ansichten

Einzelne Immobiliendarlehen sind bereits für Zinssätze knapp unter vier Prozent zu haben, wie die Stiftung in der neuen Ausgabe ihrer Zeitschrift “Finanztest” berichtet.

Sogar mit einer Zinsbindung von 20 Jahren gibt es demnach viele Angebot für Zinssätze unter fünf Prozent. Im Gefolge der Finanzkrise seien die Kreditzinsen im Durchschnitt um fast einen Prozentpunkt gefallen.Die besten Konditionen stammen derzeit nicht von Direktbanken oder Kreditvermittlern, sondern überwiegend von regionalen Sparkassen oder Genossenschaftsbanken. Zugleich sei der Vergleich von Kreditangeboten selten so lohnend gewesen wie derzeit: Bei einem Darlehen über 160.000 Euro mit einer Zinsbindung von 20 Jahren mussten beim teuersten Anbieter rund 87.000 Euro mehr Zinsen gezahlt werden als beim billigsten. Zugleich seien Immobiliendarlehen heute so flexibel wie nie. Die meisten Banken bieten demnach inzwischen auch Kredite an, die nicht über die gesamte Zeit der Zinsbindung in starren Raten zurückgezahlt werden müssen.

Sparen für Sondertilgungen lohnt sich

Meist gibt es nun auch die Möglichkeit, über Sondertilgungen auf einen Schlag einen größeren Teil des Kredits abzutragen. Auch ein Wechsel der Rate während der Zinsbindung ist demnach inzwischen bei den meisten Banken ohne Aufpreis möglich.Genau hinzusehen empfiehlt “Finanztest” bei den neuen Wohn-Riester-Darlehen. Diese werden wie eine Riester-Rente staatlich gefördert. Die Förderung könne sich auf bis zu 50.000 Euro summieren. Allerdings seien bisher nur wenige Angebot der Ende vergangenen Jahres gestarteten Riester-Variante am Markt. Die verfügbaren Angebote böten zudem oft nicht die besten Zinskonditionen. Teils könnten Riester-Darlehen trotz Förderung am Ende teurer werden als ein ungeförderter Kredit. “Finanztest” wertete für die Untersuchung die Konditionen von 89 Banken, Bausparkassen, Versicherern und Vermittlungsgesellschaften aus. Wegen der Krise haben die Zentralbanken die Leitzinsen deutlich gesenkt und viele Banken nachgezogen. Die Banken sind zudem in unsicheren Zeiten auf der Suche nach verlässlichen Schuldnern. Schwerer haben es laut “Finanztest” dagegen derzeit Bauherren mit nur wenig Eigenkapital.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet