icon recherche
Gesellschaft

Luxemburg mit Arbeitslosen-Rekord

Die Arbeitslosigkeit in Luxemburg ist so groß, wie nie zuvor. Das hat das Konjunkturekomitee am Mittwoch bekannt gegeben. Grenzgänger sind in der Statistik nicht erfasst - für sie ist die Agentur für Arbeit im Wohnland zuständig.

Veröffentlicht par KaptanListe die 28/10/2009 | 1.930 Ansichten

Luxemburg mit Arbeitslosen-Rekord

Im Monat September 2009 ist die Arbeitslosigkeit im Großherzogtum im Vergleich zum Vormonat um 3,7 Prozent auf insgsamt 13 394 Arbeitssuchende gestiegen. Die Arbeitslosenquote betrug demnach im September 5,7 Prozent.
Insgesamt stieg die Anzahl der Jobsucher im September in Luxemburg um 484 Personen.

Quote auf Höchststand

Ein trauriger Rekord – noch nie zuvor waren in Luxemburg so viele Menschen ohne feste Arbeitsstelle. Diese bittere Tatsache teilte das Konjunkturkomitee unter Vorsitz von Wirtschaftsminister Jeannot Krecké am Mittwochmorgen mit.

Rechnet man die Personen, die von einer staatlichen Arbeitsbeschaffungsmaßnahme profitieren, ebenfalls hinzu, sind 16 640 Menschen , was 7,1 Prozent entspricht.

Weiter tausende Beschäftigte in Kurzarbeit

Das Konjunkturkomitee hat insgesamt 139 Anfragen über Kurzarbeit regisitriert, wovon 126 Anfragen genehmigt worden sind. 8 434 Arbeitnehmer sind davon betroffen.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet