icon recherche
Gesellschaft

Mutmaßlicher Missbrauch in Saarbrücken

In Saarbrücken soll ein Grundschullehrer Schülerinnen über Jahre hinweg missbraucht haben.

Veröffentlicht par KaptanListe die 15/01/2009 | 858 Ansichten

Ein 61-jähriger Grundschullehrer aus dem Saarland ist wegen sexuellen Missbrauchs von mehreren Schülerinnen angeklagt worden.

Er soll von 1990 bis September 2008 fünf Mädchen mehrfach missbraucht haben, wie die Staatsanwaltschaft Saarbrücken am Donnerstag mitteilte. Der Mann habe zu den Vorwürfen ausgesagt, weise aber eine Schuld von sich, sagte ein Behördensprecher. Nähere Angaben zu den Vorwürfen und der Aussage der Beschuldigten wollte er nicht machen. Der Mann ist vorläufig vom Dienst suspendiert.

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet