icon recherche
Mobilität

Freie Fahrt auf der B 49 bei Igel

Viele Grenzgänger sind froh über die verkürzte Bauzeit und die damit verbundene Vollsperrung der B49 bei Igel.

Veröffentlicht par KaptanListe die 29/08/2015 | 2.101 Ansichten

Früher als geplant konnte die Vollsperrung der B49 bei Igel wieder aufgehoben werden.
Bereits seit Freitag, den 28. September 2015, heißt es auf der beliebten Pendlerstrecke, die neben Grenzgängern auch von vielen Tanktouristen und Bewohnern genutzt wird, wieder: freie Fahrt.
Die B49 wird von rund 14.000 Fahrzeugen täglich frequentiert.

Ursprünglich sollten die Bauarbeiten bis zum 4. September 2015 gehen,
der Zeitraum für die Arbeiten war vom Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz extra auf die Sommerferien gelegt worden.

Auf einer Strecke von rund 2,4 Kilometer zwischen Igel und Wasserbilligerbrück wurde die Fahrbahndecke erneuert.
Die Kosten betragen rd. 600 Tsd. € und werden vom Bund übernommen.
 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet