icon recherche
Mobilität

Grenzbrücke Echternach wieder offen

Brücke ist zwei Monate nach tragischem Unfall wieder befahrbar

Veröffentlicht par KaptanListe die 30/10/2017 | 1.287 Ansichten

Rund zwei Monate nach dem tödlichen Arbeitsunfall ist die Grenzbrücke zwischen dem luxemburgiscne Ort Echternach und Echternacherbrück auf deutscher Seite am Freitagnachmittag wieder für den Verkehr geöffnet worden.
Das hat die luxemburgische Straßenbauverwaltung auf ihrer Homepage mitgeteilt.
Ursprünglich hätte die Sperrung erst zum Ende des Jahres aufgehoben werden sollen.

Am 6. September war es bei Bauarbeiten an der Brücke zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen.
Ein 36-jähriger Arbeiter aus Thüringen war im Hohlraum der Brücke von einem Stahlseil getroffen worden.
Die Staatsanwaltschaft hatte vor Ort ermittelt, bevor die Raparaturmaßnahmen wieder aufgenommen werden konnten.
Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist allerdings nicht geklärt worden, die Justiz ermittelt weiter an dem tödlichen Arbeitsunfall, bei dem auch ein weiterer Arbeiter verletzt worden war.
(Foto: police.lu)
 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet