icon recherche
Mobilität

Hybrid: Steuerfreibetrag auch für Grenzgänger

Luxemburg will seine Ökobilanz weiter aufhübschen und fördert nach E-Autos jetzt auch Hybridfahrzeuge.

Veröffentlicht par KaptanListe die 31/01/2018 | 2.082 Ansichten

Wer sich ein E-Auto zulegt, kann schon seit einem Jahr auf einen Zuschuss von 5.000 Euro aus Luxemburg zurückgreifen.
Wie das Ministerium für Infrastruktur und nachhaltige Entwicklung bekannt gab, gibt es in Zukunft auch auf Hybridfahrzeuge einen Zuschuss von 2.500 Euro.

Mit der Maßnahme will Luxemburg seine Ökobilanz weiter verbessern.
Die neue Förderung versteht sich also als Ergänzung zur bereits seit dem 1. Januar 2017 bestehenden Förderung eines 100%igen E-Autos von 5.000 Euro.

Erfolgt die Nutzung des Fahrzeuges ausschließlich privat, können nicht nur Gebietsansässige, sondern auch Grenzgänger von der Steuererleichterung profitieren.
Es sei darauf hingewiesen, dass der Vorteil zwar nicht mit Leasing kombiniert werden kann, dass er aber auch für jeden Begünstigten verfügbar ist.

Das Ministerium für Nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur sieht auch eine Steuervergünstigung für Firmenwagen, die nicht unter Leasing fallen, bei Null-Umsatz-Emissionen vor.
“In Luxemburg niedergelassene Unternehmen (Anmerkung der Redaktion: Handwerks-, Handels-, Industrie- und Bergbauunternehmen), die die Investition auf dem Gebiet Luxemburgs durchführen, sind betroffen”, heißt es in der Pressemitteilung.

Übrigens: Um E-Autos aufzuladen, plant Luxemburg, bis 2020 sein Ladestationen-Netz auf 800 Terminals aufzustocken, an denen jeweils zwei Fahrzeuge geladen werden können.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet

info
2499 Kommentare
Vor 1 Jahr

Die 5000 reduzieren nur das zu versteuernde Einkommen.

Beispiel ohne Auto und mit Auto:
Lohnsteuerklasse: 1
Jahresgehalt: 60.000 Euro
Steuerlast pro Jahr: 10.728 Euro

Lohnsteuerklasse: 1
Jahresgehalt: 60.000 Euro - 5.000 = 55.000
Steuerlast pro Jahr: 8.892 Euro

Der Bonus in diesem Fall:
10.728 - 8892 = 1836 Euro Steuersubvention vom Staat.

Vereinfacht gesagt macht es immer mehr Sinn je höher der eigene Steuersatz ist und umso weniger Sinn wenn man einen niedrigen Satz hat.

CaptainHook
549 Kommentare
Vor 1 Jahr

Heisst das, man bekommt den Hybridzuschuss aus D bei Kauf des KFZs und zusätzlich die Steuervergünstigung aus Lux, wenn z.B. der Ehepartner nicht arbeitet und damit das KFZ voll privat nutzt?

info
2499 Kommentare
Vor 1 Jahr

Man bekommt es nur im Jahr des Kauf, das Fahrzeug muss eine Erstzulassung haben die nicht vor dem 01.01.2017 liegt.

Übrigens gibt es noch eine Einschränkung, man bekommt den Steuerbonus nur alle 5 Jahre, dann kam man sich also wieder ein Auto kaufen.