icon recherche
Politik

Inflation im November höher als erwartet

Das Leben in den 16 Euro-Ländern ist im November zum ersten Mal seit einem halben Jahr wieder teurer geworden.

Veröffentlicht par KaptanListe die 30/11/2009 | 608 Ansichten

Inflation im November höher als erwartet

Die Verbraucherpreise im Euroraum lagen im November 2009 erstmals seit sieben Monaten wieder über dem Niveau des Vorjahres. Wie aus einer Vorausschätzung von Eurostat, dem Statistischen Amt der Europäischen Gemeinschaften, hervorgeht, stieg die jährliche Inflationsrate der Eurozone voraussichtlich auf 0,6 Prozent. Im Oktober lag die Rate bei minus 0,1 Prozent. Volkswirte hatten für November durchschnittlich eine Jahresinflationsrate von 0,5 Prozent erwartet.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet