icon recherche
stock

Autobahn Trier – Luxemburg: Unfälle sorgen für Staus

Gute Nerven mussten zahlreiche Grenzgänger heute Morgen einmal mehr auf dem Weg zur Arbeit nach Luxemburg beweisen. Gleich zwei Unfälle sorgten auf der Autobahn für Staus.

Veröffentlicht par KaptanListe die 05/07/2011 | 11.326 Ansichten

Es hat mal wieder gekracht auf der Autobahn zwischen Trier und Luxemburg.

Zwei Unfälle sorgen auf der A1 in Richtung Luxemburg für kilometerlange Staus. Eine der beiden Unfallstellen ist bereits geräumt.

Am Morgen haben sich auf der A1 in Richtung Luxemburg-Stadt zwei Unfälle ereignet. Jener zwischen Potaschberg und Flaxweiler ist inzwischen geräumt. Der vier Kilometer lange Stau dürfte sich nun auflösen.

Jedoch stehen Autofahrer wenige Kilometer weiter dann erneut im Stau. Auf der Höhe von Munsbach ist es zu einem zweiten Unfall gekommen. Die Überholspur ist nach Angaben des ACL derzeit gesperrt.

Wie es zu den Unfällen kam und ob Personen verletzt wurden, ist derzeit noch unklar.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet