icon recherche
stock

Kursus Steuerrecht

Die „Société de Comptabilité“ und die Handelskammer veranstalten einen „Cours de Fiscalité“ über 2 Zyklen

Veröffentlicht par KaptanListe die 13/09/2004 | 737 Ansichten

Sowohl der Zyklus A wie der Zyklus B umfassen jeweils 47 Sitzungen.

Dienstags und donnerstags von 18.30 Uhr bis 20 Uhr

Cycle A: Lycée Michel Rodange, Boulevard Pierre Dupong, Luxembourg

Cycle B: Lycée Aline Mayrisch, Boulevard Pierre Dupong, Luxembourg

Kursbeginn: Donnerstag, 16. September 2004 18.30 Uhr

Teilnahmegebühr 300 €, vor Kursbeginn zu überweisen auf

CCPLLULL LU24 1111 0234 0225 0000 mit Vermerk “Cours de Fiscalité
Cycle A” respektive “Cycle B”.

Programm 2004/2005

Zyklus A
I. Impôt sur le revenu – fiscalité des ménages
II. Taxe sur la valeur ajoutée
Zyklus B
III. Impôt sur le revenu – fiscalité des entreprises
IV. Fiscalité Interbnationale
V. Impôt sur le revenu des colliectivités
VI. Impôt commercial

Jeder Zyklus wird durch eine offizielle Prüfung abgeschlossen, wofür
der erfolgreiche Teilnehmer ein Zeugnis erhält. Zum Abschluss beider Zyklen
gibt es ein Diplom, das vom Erziehungs- und Bildungsministerium ausgehändigt
wird.

Lehrbeauftragte:

Alain Espen, rédacteur principal à l’administration des contribution
directes
Guy Heintz, conseiller de direction à l’administration des contribution
directes
Guy Poos, inspecteur de direction à l’administration des contribution
directes
Viviane Ries, contrôleur à l’administration de l’Enregistrement
et des Domaines
Guy Schroeer, inspecteur de direction 1er rang à l’administration
des contribution directes
Elisabeth Weber, chef de bureau à l’administration des contribution
directes

www.cc.lu

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet