icon recherche
Unterhaltung

Trier Spielt 2009

Am 12. September verwandelt sich die Innenstadt von Trier wieder in eine große Spielwiese. Zum zwölften Mal veranstaltet die City-Initiative Trier e.V. den Aktionstag "Trier spielt".

Veröffentlicht par KaptanListe die 09/09/2009 | 1.948 Ansichten

Trier Spielt 1009

Nachdem Trier Spielt im letzten Jahr aufgrund des Regens geradezu ins Wasser gefallen war, soll am kommenden Samstag von 10 bis 17 Uhr die Spielfreudigkeit der kleinen und großen Kinder so richtig geweckt werden. Auch dieses Mal werden wieder rund 100 Angebote in den Straßen, auf den Plätzen und in den Geschäften der Innenstadt für Spielfreudige aller Altersklassen geboten. Neben Klassikern wie Kinderschminken, Hüpfburgen, Basteln und Malen stehen auch Vorführungen von Trendsportarten, Wissensspiele und vieles mehr auf dem Programm.  für Unterhaltung sort außerdem ein ganztägiges Bühnenprogramm mit Musik- und Tanzvorführungen.

Mit Bus und Bahn spielend zu “Trier spielt”

Mit dabei ist in diesem Jahr zum zweiten Mal das Städtenetz QuattroPole.

 

{images=./images/divers/Tagesthemen/trier_spielt_1.jpg|./images/divers/Tagesthemen/trier_spielt_2.jpg|./images/divers/Tagesthemen/trier_spielt_3.jpg|./images/divers/Tagesthemen/trier_spielt_4.jpg}

Bilder: City-Initiative Trier

Der Verkehrsverbund Region Trier bietet die kostenlose Anreise für Kinder bis einschließlich 14 Jahre in Begleitung der Eltern oder Großeltern in allen Bussen und Nahverkehrszügen im Einzugsgebiet des VRT an. Damit geht es bequem vom Hauptbahnhof in die Innenstadt. Die Stadtwerke SWT werden zusätzlich einen kostenlosen Park&Ride-Service einrichten: Vom Messepark und der Fachhochschule fahren Busse im 10-Minuten-Takt von 9.00 bis 21.00 Uhr in die Innenstadt und zurück.

Mehr Info´s und das Programm von “Trier Spielt” gibt es auf der Internetseiteder City-Initiative Trier.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet